MEGAN BADDELEY

SOPRANO

F E A T U R E D   R E V I E W S

"Die dritte Sopranistin, Megan Baddeley aus England, trumpfte mit glasklaren hohen Lagen, die sie fast ohne Vibrato meisterte – und beim Starauftritt als Leonora aus Verdis „Macht des Schicksals“ mit höchster Dramatik einsetzte."

Schwäbische Zeitung

 

“Auch die Arien der Altistin Elisabeth Kreuzer und der Sopransolistinnen Megan Baddeley und Sojeong Im zeigten intensive Gestaltungskraft und Klangschönheit...

Besonders die Sopranarie "Aus Liebe will mein Heiland sterben" war von einer Lyrik und Lieblichkeit ohnegleichen und traf den ergriffenen Zuhörer mitten ins Herz.”

​Schwarzwälder-Bote

 

Baddeley brilliert auch als britische Reiseführerin.”

​Trossinger Zeitung

E V E N T S​

JUN 2
2022

2 June 7 p.m.

Frideswide Ensemble

Hugo-Pitch 2022

Wettbewerbspräsentation der besten vier Konzertentwürfe

Montforthaus and live stream

Feldkirch

Austria

JUN 26
2022

26 June 6 p.m.

Osborne: Street Scene for the Last Mad Soprano

Konzertsaal, Musikhochschule Trossingen

Germany

Contact Me

Thanks for submitting!